Tag 3 – Auch kleine Schritte fĂŒhren zum Ziel

Durch unseren Kopf gehen tĂ€glich mehrere Tausend Gedanken. 🧠 Die meisten davon wiederholen sich oft und prĂ€gen somit wie wir unsere Welt wahrnehmen und mit welchem Blick wir auf bestimmte Situationen schauen. 👀 Je nachdem welche Gedanken wir regelmĂ€ĂŸig zulassen, prĂ€gt das auch wie wir ĂŒber uns selbst und unseren Körper denken. Wie fĂŒhlst du dich heute morgen?
Oft kommen wir selbst und unser Körper zu kurz. Selbstliebe ist eine wunderbare Kraft die uns wieder in Verbindung mit uns bringt… Hier drei einfache Möglichkeiten die ihr im Alltag integrieren könnt:
1. đŸ€— Umarm dich doch heute morgen mal selbst und sage zu dir selbst: “Ich mag dich.” oder
2. đŸ’Ș Klopfe dir auf die Schulter und sage: “Das hast ich gut gemacht.” oder
3. 🖐 Gebe deinem Spiegelbild ein High-five und bedanke dich bei dir selbst, dass du dir dieses Geschenk der 30-Tage-Entgiftung ermöglichst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X